Jobs

Current Openings


. . .

An der Lakeside Labs GmbH sind BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H. und die Alpen-Adria Universität Klagenfurt beteiligt.

Gemäß Bundesgesetz über die Transparenz bei der Stellenbesetzung im staatsnahen Unternehmensbereich (Stellenbesetzungsgesetz), BGBl. I Nr. 26/1998 gelangen die Positionen der

GESCHÄFTSFÜHRUNG

zur Ausschreibung.

General Manager

Hauptaufgaben:

  • Personelle und fachliche Leitung des kaufmännischen Bereichs (Finanzen, Personal, Verträge, Material, Strategie)
  • Schnittstelle zwischen ForscherInnen und Fördergebern/Unternehmen
  • (Projekt-) Controlling, Budgetplanung, Geschäftsjahresabschluss, Aufbereitung Wirtschaftsprüfung, Reporting, Statistiken
  • Organisatorische Abwicklung von Strategie-, (Projekt-) Audit- und Evaluierungsprozessen
  • Schreiben von Proposals und Angeboten (EU/FFG/*-Projekte, Auftragsforschung etc.)
  • Technologietransfer und Unternehmensgründungen | Spin-offs Intellectual Property Rights (Patentmanagement)
  • Beschaffung und Aufrechterhaltung von Büro- und Forschungsinfrastruktur

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Akademische Ausbildung (Studium der Wirtschaftswissenschaften oder technischen Wissenschaften mit Zusatzqualifikation im kaufmännischen Bereich)
  • Mehrjährige Erfahrung im internationalen Projektmanagement und mit nationaler/internationaler Förderprojektabwicklung
  • Hohe Prozesskompetenz und zielbewusste Arbeitsweise
  • Ausgezeichnetes Englisch als Voraussetzung
  • Vertrautheit mit universitärer Forschung

Die Stelle ist auf maximal 5 Jahre befristet. Der Dienstort ist Klagenfurt.

Scientific Director / Wissenschaftliche Leitung

Hauptaufgaben:

  • Verantwortlichkeit für das Forschungsportfolio und die -strategie
  • Qualitätssicherung in der Forschung
  • Schnittstelle zum wissenschaftlichen Beirat und zur Universität Klagenfurt

Gemeinsam mit der kaufmännischen Geschäftsführung:

  • Personalführung und -entwicklung inkl. Rekrutierung von wissenschaftlichem Personal

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Promotion in der Elektro- und Informationstechnik, Informatik oder verwandten Disziplin
  • Berufspraxis in der Forschung mit Führungs- und Managementerfahrung (> 8 Jahre)
  • Ausgezeichnete wissenschaftliche Qualifikation, belegt durch Publikationsrecord und Erfolge in der Einwerbung kompetitiver Drittmittel
  • Sehr gutes Englisch und Deutsch als Voraussetzung
  • Begeisterung für das Forschungsportfolio der Lakeside Labs
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Visionen

Die Stelle ist auf maximal 5 Jahre befristet. Der Dienstort ist Klagenfurt.

Bewerbungen sind mit Lebenslauf und unter Angabe der Gründe, die Sie für die ausgeschriebene Funktion als geeignet erscheinen lassen, bis spätestens 04.08.2018 mit dem Hinweis „Personal – Bewerbung GF LSL“ an den Geschäftsführer der BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H. (office@babeg.at) zu richten.

Die Besetzung erfolgt ehestmöglich.

Die Bewerbung von Frauen ist besonders erwünscht.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren nicht möglich ist.


. . .

Senior Researcher in Industrial Wireless Networks

Lakeside Labs is a research and innovation organization focusing on self-organizing networked systems. We are driven by our vision to create solutions for complex and autonomous systems using concepts from self-organization. We wish to shift the frontiers of digital technologies, be it multidrone systems, robot swarms, or massive sensor networks.

To further strengthen our team, we have an opening for a senior researcher position in industrial wireless networks.

Tasks

  • Actively participate in a four-year project on dependable, secure, and time-aware sensor networks
  • Develop, implement, and evaluate communication protocols on different layers
  • Collaborate with companies and research partners to realize use cases in IoT, smart building, and automotive
  • Take responsibility in project management
  • Publish in engineering journals and conferences
  • Contribute to research project proposals on a national and European level

Requirements

  • Degree in electrical and computer engineering, computer science, or similar
  • Research record proven by PhD or master with three years of job experience
  • Advanced programming skills in C/C++ and embedded platforms
  • Basic knowledge in wireless networking and communications
  • Being passionate and open minded

You should be familiar with working in international teams and industrial projects. We expect business fluent English. German is welcome. Knowledge in Industrial IoT (e.g., IEEE 802.15.4x, LoRaWAN, Sigfox, Bluetooh LE), energy harvesting, or machine learning is a plus.

Lakeside Labs is located in the beautiful South of Austria, surrounded by Alps and lakes. Offices are in the Lakeside Science & Technology Park, adjacent to the university campus and international IT companies.

The contract will be based on 40 hours per week with an annual gross salary of at least 49.000 EUR depending on job experience and qualification. Lakeside Labs GmbH is committed to increasing the number of female scientific staff and specifically asks female researchers to apply for this job. The percentage of female staff members at Lakeside Labs is above 40 %.

Your application should include a letter of interest, CV, academic certificates and courses with grades, list of publications, and contact details of two references. Please submit your documents as a single PDF file to applications@lakeside-labs.com. Interested candidates should apply early, as review of applications will begin immediately and continue until the position is filled. Selected candidates will be invited for personal interviews to Klagenfurt, Austria.